epasit ssm Sandsteinmörtel grob - Farbnr. 130, 20kg

 
Porung
Farbnummer
  • Zum Anmischen zwingend epasit Fixal verwenden!
  • Niemals mit Wasser anrühren oder verdünnen.

191,01 €*

(9,55 €* / 1 kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca.

Produktnummer: 2563
Gewicht: 20 kg
Produktinformationen "epasit ssm Sandsteinmörtel grob - Farbnr. 130, 20kg"

Achtung:  epasit ssm Sandsteinsaniermörtel ist zur Verarbeitung zwingend und ausschließlich mit epasit Fixal fx anzumischen. (5l je Sack). Dieses finden Sie ebenfalls in unserem Shop. Bitte in der entsprechenden Menge mitbestellen.

Das epasit Sandstein-Saniersystem S³ dient zum Reparieren, als Ersatz und als Imitation von Naturstein. Mit ihm können Fensterbänke, Gesimse, Lisenen, Profile, Treppenstufen, Sockel, Fassaden, Figuren, Kreuzblöcke u.a. aus Sandstein, Kalkstein, Kalksandstein, Kunststein oder Beton ausgebessert oder imitiert werden.

Aufgrund möglicher Abweichungen in der Darstellung der Farbtöne der abgebildeten Farbkarte am Monitor, empfehlen wir zur Farbauswahl eine originale Farbkarte zu bestellen. Bitte schreiben Sie uns dazu eine kurze Nachricht. (Button 'Jetzt Rückruf vereinbaren') 

Sonderfarbton SF:

Es ist möglich, einen auf Ihre Bedürfnisse angepassten Sonderfarbton anzumischen. Nach erfolgter Bestellung des Produktes im Onlineshop können Sie hierzu eine Probe Ihres Sandsteins an die in der Bestellbestätigung genannte Adresse senden.  


Anwendung:

Das epasit Sandstein-Saniersystem S³ dient zum Reparieren, als Ersatz und als Imitation von
Naturstein.
Mit ihm können Fensterbänke, Gesimse, Lisenen, Profile, Treppenstufen, Sockel, Fassaden, Figuren,
Kreuzblöcke u.a. aus Sandstein, Kalkstein, Kalksandstein, Kunststein oder Beton ausgebessert oder
imitiert werden.
Das epasit Sandstein-Saniersystem S³ besitzt eine gute Haftung auf jedem mineralischen Untergrund.
Somit sind keine mechanischen Verankerungen notwendig. Pro Schicht können maximal 3 cm
aufmodelliert werden. Die Masse ist formstabil und ohne innere Spannungen. Sie ist sowohl in Formen
oder Schalungen gießbar als auch mit Schablonen ziehbar. Auch kleine Schadstellen können bearbeitet
werden, da die Schicht "auf Null" (bei feinem Sandstein-Saniermörtel) ausgezogen werden kann. Es
bilden sich keine Plomben.

Eigenschaften:

Sandstein-Saniermörtel epasit ssm ist rein mineralisch. Er ist in "Natur" und 6 anderen, untereinander
mischbaren Sandsteinfarben lieferbar.
Der feine Sandstein-Saniermörtel besitzt eine Körnung bis 0,4 mm, der grobe bis 1,2 mm.
epasit fx ist eine lösemittelfreie Flüssigkeit zum Herstellen der Haftschlämme und des Sandstein-
Saniermörtels. 5 Liter epasit fx sind bei 20 kg epasit ssm-Pulver mindestens notwendig.

Verarbeitung:

Lose Teile und defekte Stellen des Sandsteins entfernen; tragfähigen Untergrund schaffen. Untergrund
muss trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht unter + 5 °C, auf gefrorenem Untergrund oder bei zu
erwartendem Frost oder Regen verarbeiten. Nie mit Wasser verdünnen. Mindestens 24 Stunden vor
Regen schützen.

Zur Beurteilung der Farbe und der Farbentwicklung sollte vor der ersten Anwendung eine Musterfläche angelegt werden.

Reparatur und Ersatz von Sandsteinen:

Sandstein-Saniermörtel nie mit Wasser anmachen oder verdünnen. Nur Fixal verwenden.
Sandstein-Saniermörtel mit unverdünntem Fixal mischen, so dass eine streichfähige Haftschlämme
entsteht. Alle Kontaktstellen damit einstreichen.
Sandstein-Saniermörtel mit unverdünntem Fixal mischen bis ein möglichst steifer Mörtel entsteht. In
einer Schichtdicke von maximal 3 cm in die noch klebrige Haftschlämme auftragen. Falls erforderlich,
weitere Lagen nach der Erhärtung der vorangegangenen ohne Haftschlämme auftragen. Angemachten
Mörtel innerhalb von 30 Minuten verarbeiten.
Der feine Sandstein-Saniermörtel kann "auf Null" ausgezogen werden. Der grobe Sandstein-
Saniermörtel ist zum Ausfüllen größerer Ausbrüche gedacht.
Nach der Erhärtung kann der Sandstein-Saniermörtel steinmetzmäßig wie Naturstein bearbeitet
werden.

Verbrauch:

ca. 1,8 kg epasit ssm pro Liter Mörtel

Lagerung:

Sandstein-Saniermörtel epasit ssm trocken lagern; ca. 6 Monate lagerfähig.
Fixal epasit fx frostfrei lagern; ca. 12 Monate lagerfähig.

Lieferform:

Sandstein-Saniermörtel epasit ssm in Säcken zu 20 kg, Fixal epasit fx in Kanistern zu 5 Litern.

Sandstein-Saniersystem

epasit Fixal fx weiß | 5l

Stabilisationsmittel / Anmachflüssigkeit für epasit ssm

  • lösemittelfreie Flüssigkeit
  • Komponente des Sandstein-Saniermörtels
  • Set repariert und ersetzt Naturstein
95,51 €*

19,10 €* / 1 l

epasit MineralSanoPro hb grau | 30kg

mineralischer, schnell abbindender Zement-Trockenmörte

  • Haftbrücke für epasit Systemputze
  • Farbe: grau
  • ca. 6 – 8 kg/m² (volldeckend)
34,58 €*

1,15 €* / 1 kg