Feuchteprobleme?

Kellerlüftung


Feuchteprobleme? 

Kellerlüftung

Kellerlüftung eBREEZE Taupunktlüftungssystem

komplette Lüftungsanlage zur Überwachung und Regulierung von Luftfeuchtigkeit und Temperatur in Kellern, Hallen, Gewerberäumen oder Gewächshäusern.

Kellerlüftung eBREEZE Lüftungssteuergerät

Taupunktlüftungssteuerung überwacht und reguliert die Luftfeuchtigkeit von Wohn-, Keller- oder Gewerberäumen.

Der eBREEZE  bestimmt anhand der Temperatur und des Feuchtigkeitsgehalts im Freien und im Keller, ob eine Belüftung zulässig ist. Der eBREEZE ist einfach zu installieren und selbst einzurichten. Erhaltlich hier im Shop. Sie können mehrere Lüfter daran anschließen. Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten (Mindesttemperatur, Ruhezeiten, Mindestfeuchtigkeit usw.).

Feuchte und muffig riechende Keller und Räume sind ein Problem. Die Ursache ist übermäßige Feuchtigkeit in der Wand oder im Boden - ungesund und ein idealer Nährboden für Pilze. Es ist nicht immer möglich regelmäßig zu lüften, und insbesondere nicht zum richtigen Zeitpunkt zu tun: und zwar nur dann, wenn die angesaugte Frischluft weniger Feuchtigkeit enthält als die Luft im Raum selbst. 

Die Lösung: Durch Feuchtemessung im Innen- und Außenbereich wird festgestellt, ob zu diesem Zeitpunkt eine Belüftung zulässig ist. 

Entfeuchtung 

Wenn warme Außenluft angesaugt wird, kühlt sie in einem kühlen Keller ab. Bei heißem, feuchtem Wetter enthält die angesaugte Außenluft zu viel Feuchtigkeit. Die Feuchte kondensiert im Keller und so fügen Sie Feuchtigkeit hinzu, während Sie denken, dass Sie durch Belüftung entfeuchten! 

Feuchtigkeitsvergleich innen - außen 

Über einen empfindlichen Temperatur- und Feuchtigkeitssensor innen und außen ermittelt der eBREEZE kontinuierlich den absoluten Feuchtigkeitsgehalt. Die Steuereinheit bestimmt somit unter Berücksichtigung der Temperaturunterschiede, ob die Außenluft trockener als innen ist. 

Feuchtigkeitsabhängige Belüftung 

Wenn die Außenluft trockener als innen ist, werden die angeschlossenen Lüfter eingeschaltet und die feuchte Luft herausgedrückt. Die feuchte Luft wird durch trockenere Luft ersetzt. Ein intelligentes Programm sorgt dafür, dass der Raum im Winter nicht zu stark abkühlt. Sie können nach Wunsch Lüfter mit insgesamt bis zu 1500 Watt anschließen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem eBREEZE das Klima im Keller verbessern, indem Sie überschüssige Feuchte entfernen und somit Schimmelpilzen nicht wachsen können. In einigen Fällen löst dies jedoch nicht die Ursache des Feuchtigkeitsproblems: Woher kommt die Feuchtigkeit? 

Gibt es aufsteigender Feuchtigkeit? Dann könnte der eDRYER die beste Lösung für Sie sein! 

Vorteile des eBREEZE: 

  • Niedrige Kosten, geringer Energieverbrauch 
  • geeignet für den Dauereinsatz 
  • Einfach zu verwenden 
  • vollautomatischer Betrieb 

Einstellmöglichkeiten: 

  • Lüfterintervalle frei wählbar 
  • Frostschutztemperatur 
  • Mindestluftfeuchte 
  • Ruhezeit frei wählbar (z. B. nachts, Beginn, Ende) 

Technische Daten 

  • eBREEZE: Netzteil: 230V~ / 9V DC 
  • Relais: 6 A bei 230 V ~ (Lüfter bis gesamt 1500 W schaltbar) 
  • Sensoranschluss: Typ RJ12 
  • Netzwerkverbindung: Typ RJ45 
  • Schutzklasse: 2 
  • Kabellänge des Sensors: 10 m (verlängerbar) 

E-Breeze: be- und entlüftet feuchte Räume mit intelligenter Steuerung!


SIE WOLLEN TROCKENE WÄNDE?
Wir beraten Sie gern bei einem kostenlosen Erstgespräch!

Zum Kontaktformular

Konnten wir Sie überzeugen?

Dann vereinbaren Sie gern einen Termin zur kostenlosen Erstberatung! 

Wir erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot, schauen uns Ihr Haus bei einem Vor-Ort-Termin an und Sie können anschließend entscheiden, ob diese Form der Trockenlegung das Richtige für Sie ist.

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren