Sumpfkalk-Feinspachtel 0.5mm | 24kg

 
  • anwendungsfertiger, reinweißer Feinspachtel aus Sumpfkalk und Kalkfeinsand
  • auf allen mineralischen Untergründen anwendbar
  • Ergiebigkeit: bis 12m² bei 1-2mm Auftrag | Körnung: 0.5mm (1,25mm a.A.)

106,36 €

(4,43 € / 1 kg)

versandfertig in 1-3 Tage

Produktnummer: 0639
Produktinformationen "Sumpfkalk-Feinspachtel 0.5mm | 24kg"

Sumpfkalk-Feinspachtel 0.5mm | 24kg  reinweiß ist ein anwendungsfertiger, hochwertiger Feinspachtel aus nass gelöschtem, abgelagertem Sumpfkalk und Kalkfeinsand mit geringen Anteilen von einem natürlichen Netzmittel und Cellulose.

Der Feinspachtel hält auf vielen Untergründen und ist einfach zu verarbeiten.

Produkteigenschaften

  • reinweiß
  • hohe Desinfektionskraft
  • dampfdurchlässig / atmungsaktiv
  • schimmelpilzhemmend
  • keine statische Aufladung, Wände bleiben länger sauber
  • 100% frei von chemischen Zusatzstoffen
  • für Allergiker empfehlenswert
  • geeignet zur Restaurierung historischer Objekte
  • geruchsneutral
  • bindet Schadstoffe
  • sorgt für ein gesundes Wohnraumklima

Arbeitsmittel

  • Traufel / Glättekelle
  • Styropor-Reibebrett
  • Bürste

Anwendung

Auf allen mineralischen Untergründen, aber auch Dispersionsuntergründen wie folgend anwendbar:
  • Kalkputz
  • Kalk-Zementputz
  • Zementputz
  • Sanierputz
  • Beton
  • Kalkfarben
  • Silikatfarben
  • Dispersionsfarben (außer glänzende Dispersionsfarben!)
  • Kunstharzputzen
  • Rauhfasertapeten
  • OSB-Platten*
  • Gipskarton*
  • Gipsputz*

*Vor Anwendung unbedingt Fachberater kontaktieren!

Untergrund

Dullinger Sumpfkalkfeinspachtel reinweiß hält auf jedem netzbaren, trockenen, tragfähigen, sauberen, staub- und ölfreien Untergrund und ist leicht zu verarbeiten.
Im Innenbereich auf alten Putzoberflächen, Dispersionsfarben, mineralischen Putzuntergründen, sowie auf Betonflächen (Achtung: auf Rückstände von Schalöl achten).
Bei stark saugenden oder sandenden Untergründen empfiehlt sich eine Vorbehandlung Kaliwasserglasgrundierung oder Kalkmilch.
Bei zu glatten Untergründen sollte aufgeraut werden.

Bei frischen Putzoberflächen empfehlen wir ein Arbeiten „AL FRESCO“.

Verarbeitung

Mit einem Rührgerät gut aufrühren und bei Bedarf mit Wasser verdünnen.
Mit einer Traufel bis zu einer max. Stärke von 1-2 mm aufziehen.

Nach ca. 0,5 bis 1,5 Stunden (je nach Temperatur und Witterung) kann die Oberfläche mit einem Styroporbrett oder einer Bürste strukturiert oder ausgezogen werden.

Spritzer auf anderen Flächen sind gleich mit Wasser zu entfernen. (Verätzungsgefahr)

Weitere Veredelungsmöglichkeiten der Oberfläche:

Nach der Oberflächentrocknung  kann  mit  Sanierkalkfarbe,  Arctica weiß oder einem Anstrich mit Malerkalk „al fresco“  (nass in nass) gestrichen werden.
Sumpfkalkspachtel bietet den idealen Untergrund für Glättetechniken, Stuccolustro und Marmorino mit Dullinger Kalkglätte.
Das Arbeiten nass in nass ergibt einen besonders homogenen, spannungsfreien Putz-, Spachtel- und Farbauftrag.

Verbrauch

Ca. 2kg/m² bei 1-2mm Putzstärke (unverbindlicher Richtwert).
Auf rauhen Flächen entsprechend mehr, je nach Untergrundbeschaffenheit.

Genaue Verbrauchswerte können auf Grund einer Musterfläche am jeweiligen Objekt erstellt werden.

Verarbeitungstemperatur

Nicht unter 6°C Luft- und Untergrundtemperatur verarbeiten.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge nach Gebrauch mit klarem Wasser ausspülen.

Lagerung

Mindesthaltbarkeit 12 Monate.
Vor  Frost  schützen.
Anbrüche mit etwas Wasser bedecken und den Eimer gut verschließen.

Passend dazu

  • Edelstahl-Glättekelle
  • Glätten mineralischer Oberflächen
  • hohe Haltbarkeit
17,06 €

  • 45° spitze Form
  • mit feiner Unterseite
  • zum optimalen Glätten
18,20 €

  • ergiebiger Tiefengrund
  • für alle mineralischen Untergründe
  • inaktiviert bauschädliche Salze
33,24 €

6,65 € / 1 l

  • anwendungsfertige Sumpfkalklösung
  • als Grundierung verwendbar
  • reines Naturprodukt
20,65 €

4,13 € / 1 l